Craps

Von allen Würfelspielen ist Craps das beliebteste. Die Online-Version des Craps-Spiels hat diese Popularität auf ein ganz neues Niveau gehoben. Sie werden keine großen Menschenmengen mehr vorfinden, die am Craps-Tisch warten, bis sie an der Reihe sind. Nein, dieses Mal entscheiden sich die Spieler dafür, dies bequem und bequem von zu Hause aus zu tun. Und warum sollten sie nicht? Jeder möchte im Bademantel Craps spielen können.

Es gibt viele Strategien, die Spieler lernen können. Für neue Spieler kann dies jedoch verwirrend und bestenfalls umwerfend sein. Aus diesem Grund müssen sich neue Spieler die Zeit nehmen, die Regeln und Strategien von Online Craps zu lernen, um bessere Erfolge zu erzielen. Hand in Hand mit den Spielstrategien gehen die Wettsysteme, auf die Online-Craps-Spieler treffen werden. Es gibt auch verschiedene Wettsysteme, und es wäre ratsam, dass die Spieler sie erkennen und lernen.

Es stehen verschiedene Wettstrategien zur Verfügung, die folgenden sind nur einige davon, die Spieler in ihren Online-Craps-Strategien nutzen können.

Pass-Line-Wetten: Dies wird zu Beginn eines Online-Craps-Spiels gemacht. Es gilt auch unter Craps-Spielern als beliebt und sehr profitabel. Diese Wette hängt davon ab, ob der Shooter bei seinem ersten Wurf entweder eine Sieben oder eine Elf würfelt.

Don’t Pass Line Bet: Bei dieser Strategie setzt der Spieler darauf, dass der Shooter eine Zwei, Drei oder Zwölf wirft.

Come-Wettstrategie: Diese Strategie ist der Pass-Line-Wette sehr ähnlich. Es ist normalerweise eine Strategie, die von neuen Spielern an einen Tisch gebracht wird. Wenn der Shooter eine Elf oder Sieben würfelt, gewinnt der Spieler. Wenn der Wurf eine Zwei, Drei oder Zwölf bringt, verliert der Spieler.

Don’t come Wettstrategie: Bei dieser Strategie setzt ein Spieler darauf, dass der Shooter eine Sieben oder Elf wirft und stattdessen eine Zwei oder Drei würfelt. Es ähnelt der Come-Wettstrategie.

Quotenwetten: Diese Art von Wettstrategie ergänzt die erwähnten Strategien. Es kann in Kombination mit den anderen Strategien verwendet werden und führt zu größeren Gewinnen und besseren Gewinnchancen (Quoten).

Wetten gewinnen: Diese Strategie geht davon aus, dass der Shooter eine Vier, Fünf, Sechs, Acht, Neun oder Zehn wirft, bevor er eine Sieben wirft. Die Gewinne für diese Strategie hängen von den gewürfelten Zahlen ab.

Wetten verlieren: Diese Strategie geht davon aus, dass der Shooter eine Sieben wirft, bevor er eine Vier, Fünf, Sechs, Acht oder Neun wirft. Es ist einfach das Gegenteil der Win-Wettstrategie.

Unterschiedliche Online-Craps-Situationen erfordern die Verwendung unterschiedlicher Wettstrategien. Es ist daher wichtig, dass Spieler lernen, wann sie eine bestimmte Strategie anwenden sollten. Dies wird durch viel Übung und Engagement für das Spiel erreicht.

Wenn Sie daran denken, Online-Craps zu spielen, dann sollten Sie dies auf jeden Fall tun. Es gibt zahlreiche Online-Casinos, in denen Sie sich anmelden können. Schauen Sie sich zuerst die Casino-Rezensionen an, damit Sie sicher sind, dass die Website gute Online-Craps-Spiele anbietet.