Die Geschichte Der Spielautomaten

Diejenigen, die Casinospiele spielen, haben zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Glücksspielleben Spielautomaten gespielt. Einige versuchen sogar noch ihr Glück an Spielautomaten, während andere möglicherweise aufgegeben und auf Tischspiele zurückgegriffen haben, bei denen das Gewinnen nicht nur auf Glück basiert. Aber wussten Sie, dass der Spielautomat eine Reihe von Änderungen erfahren hatte, bevor er seinen gegenwärtigen Zustand und das Internet erreichte?

Die Geschichte der Spielautomaten begann im späten 19. Jahrhundert, als eine Maschine mit fünf Trommeln entworfen wurde, die Pokerhände anzeigten. Aufgrund der sehr großen Anzahl möglicher Kombinationen in diesem Automaten ist es jedoch fast unmöglich, eine automatische Auszahlung für jede Kombination zu erreichen. Die Preise sind stattdessen je nach Besitzer Freibier, Zigarren oder Getränke.

Charles Fey erfand dann eine neue Maschine, die auf der ersten Maschine basierte. Es hatte 3 Walzen statt 5 Trommeln und 5 Symbole statt 10 Karten. Er war dann in der Lage, automatische Auszahlungen für jede Kombination zu entwickeln, da die Anzahl möglicher Kombinationen erheblich reduziert ist. Eines der 5 Symbole ist die Freiheitsglocke – die der Maschine ihren Namen gab; andere sind Hufeisen, Karos, Pik und Herzen.

Nachahmer entwickelten dann ihre eigenen Maschinen ähnlich der Freiheitsglocke, aber mit anderen Symbolen und anderen Preisen. Zu dieser Zeit wurden Spielautomaten mit Früchten – einschließlich Kirschen und Melonen, die wir heute noch sehen – entwickelt und eingeführt. Die Bell Fruit Gum Company führte die erste Reihe von Spielautomaten ein, die kein Geld als Auszahlungen hatten, sondern Kaugummi. Es war höchstwahrscheinlich ein Versuch, ihren Kaugummi zu verkaufen.

Die Balkenzeichen, die Slots heute aufweisen, stammen vom Logo der Bell Fruit Gum Company.

In den 60er Jahren wurden elektronische Maschinen eingeführt. Elektronische Spielautomaten sind viel schwerer zu betrügen und sicherer als mechanische. Immer mehr Casinos passten später elektronische an.

Heutzutage gibt es viele Arten von Spielautomaten, die in Casinos weltweit angeboten werden. Spielautomatenspiele werden auch in Online-Casinos angeboten, wenn man keine Lust hat, in ein Casino zu gehen. Online-Casinos funktionieren auch wie echte Casinos, da die Ein- und Auszahlung echtes Geld ist.

Der Haken bei Online-Casinos ist der Casino-Bonus, der bei der Anmeldung und der ersten Einzahlung angeboten wird. Einige Anmeldeboni sind höher als andere, also muss man sicherstellen, dass man den besten Bonus findet, der zu einem passt. Nachdem Sie sich bei einem Online-Casino angemeldet haben, gehe ich davon aus, dass die Leute ihr Glück zuerst an den verschiedenen Arten von Spielautomaten versuchen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *